2. Fortbildung "Adiposiolog*in DAG-DDG" (Online)

Wann?

Donnerstag, 29. Feb 2024
BIS
Samstag, 02. Mär 2024

Wo?

Online-Kurs

Wer?

Deutsche Diabetes Gesellschaft

ANSPRECHPARTNER
Laura Graht
E-Mail schreiben

Neuer Bedarf an Adipositas-Spezialist*innen

Die Behandlung der Adipositas steht vor einem Umbruch. Neue Therapieoptionen und eine veränderte gesundheitspolitische Betrachtung ermöglichen in Zukunft einen neuen Zugang zur Behandlung dieser chronischen Erkrankung. Das schafft einen erhöhten Bedarf an Spezialist*innen für die multimodale Behandlung der Adipositas. Mit der neuen, gemeinsamen Fortbildung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) und der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) bringen Sie Ihr Wissen zur chronischen Erkrankung Adipositas auf den aktuellen Stand. Im Kurs „Adiposiolog*in DAG–DDG“ werden Ihnen fachkundige Referent*innen beider Fachgesellschaften einen kompakten Überblick über den Stand der Forschung und die multiprofessionellen Behandlungsmethoden der Adipositas verschaffen.

Zielgruppe

Diabetolog*innen DDG und Diabetolg*innen LÄK, die ihr Fachwissen über Adipositas vertiefen möchten.

Fachliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Jochen Seufert
Universitätsklinikum Freiburg
Abteilung Endokrinologie und Diabetologie
Klinik für Innere Medizin II

Kosten

360 Euro

CME-Punkte

CME-Punkte werden bei der Ärztekammer Berlin beantragt.